//Kinesiologie
Kinesiologie2018-08-09T12:09:01+00:00

Kinesiologie

Die Kinesiologie vereint u.a. Wissen aus Chiropraktik, Psychologie, Ernährungslehre, Akupressur, TCM und der Meridianlehre. Sie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode für Kinder und Erwachsene jeden Alters.

Das Werkzeug des Kinesiologen ist der Muskeltest. Dabei wird nicht die Kraft des Muskels getestet, sondern seine Reaktion auf ein bestimmtes Thema oder eine Information/Substanz.
 Unsere Muskeln reagieren auf Stress mit einem kurzen „abschalten“. Das heißt, der Muskel wird schwach oder er verkürzt sich für einen kurzen Moment. Diese Erstreaktion kann nicht willentlich vom Verstand kontrolliert werden und genau das macht sich die Kinesiologie zu Nutze. Energetische Ursachen und Lösungen können so individuell ausgetestet werden.
Damit steht auf einzigartige Weise der Mensch im Mittelpunkt dieser ganzheitlichen Methode, die Arbeit am Körper, im Gehirn, in den Chakren, der Seele und der Aura umfasst.
 Mittels kinesiologischer Techniken werden körperliche sowie psychische Blockaden  beseitigt – Selbstheilungskräfte und körpereigene Energien aktiviert. Dabei wird auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene gearbeitet. 
Lebenseinstellungen können überprüft und verändert werden. Es werden Voraussetzungen  geschaffen, um Altes loszulassen, die Kräfte werden mobilisiert um Neues zu sehen und zu gestalten.

Schwerpunkte meiner kinesiolgischen Arbeit sind:

– Allergien- und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
– Entgiftung/Darmsanierung
– Ausleitung von Schwermetallen, Umweltgiften, Bakterien, Viren, Pilzen, Parasiten uvm.
– Unterstützung und Begleitung bei Zahnsanierungen
– Gehirnintegration (zur Balance der Neurotransmitter)
– Psychoenergetische Kinesiologie
– Reinkarnationsarbeit

Auch in einer kinesiologischen Sitzung greife ich je nach individuellem Bedarf auf andere Werkzeuge wie zB. Elemente der Aufstellungsarbeit, der schamanischen Heilarbeit und/oder Access Consciousness® zurück.

Was sagt die Bewusstseinsspezialistin dazu?

Wenn energetische Blockaden und Begrenzungen oder Belastungen durch äußere Einfüsse lange bestehen bleiben, kann dies den physischen Körper maßgeblich beeinträchtigen. Hier ist die Kinesiologie ein ideales Werkzeug um Blockaden aufzuspüren und zu lösen. Zudem braucht unser Körper manchmal Unterstützung durch zB. Ausleitungen, Nahrungsmittekarenzen oder gezielte Nahrungsergänzungen, um wieder mit Leichtigkeit zu funktionieren.